Veranstaltungsprogramm September 2019

Das Veranstaltungsprogramm als PDF-Datei

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

So, 1. September, 14. Uhr/ Eintritt frei
Gaby von Borstel und Peter Eickmeyer:

»Im Westen nichts Neues«

Finissage mit Multimedia-Lesung

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14

Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut


So, 8. September, 15 Uhr/ Eintritt frei
»Viele tausend mächtige Bücher«

Führung zum Tag des offenen Denkmals

Mit Dr. Sabine Brenner-Wilczek

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut


Sa, 14. September, 11-16 Uhr/ Eintritt frei
Digitales Museum: Heinrich Heine für Große und Kleine

Museumsrallye und Workshop zum »Tag der Bildung«

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14

Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut und Akki e.V.


So, 15. September, 11 Uhr/ Eintritt frei
Ideen! Zur Straße der Romantik und Revolution.

Vernissage
Mit Dr. Sabine Brenner-Wilczek und Gaby Köster

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut

 

Do, 19. September, 10.30-16 Uhr
Tagesausflug der Heinrich-Heine-Gesellschaft

Organisation: Dr. Martin Roos

Anmeldung unter: info@martinroos-autor.de

Orte: Synagoge und Mahn- und Gedenkstätte

Veranstalter: Heinrich-Heine-Gesellschaft
 

Sa, 21. September, 19 Uhr/ 7 Euro (erm. 5 Euro)
Lesarten und Tonarten zum »Wintermärchen«

Mit Dr. Andreas Turnsek, Gudrun Salger M.A., Stephanie-Marie Turnsek und Olaf Schaper

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14

Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Archiv (alle Veranstaltungsprogramme seit 2009)

 



Datenschutzerklärung