Veranstaltungsprogramm Mai 2018

Das Veranstaltungsprogramm als PDF-Datei

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Di, 22. Mai, 19.30 Uhr/ 5 Euro

Komm, Herr Prometheus, sei unser Gast!
Vortrag von Heinrich Heil anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx
Ort: Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf, Bolkerstraße 53
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut in Kooperation mit dem Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf

 

Mi, 23. Mai, 19 Uhr/ 6 Euro (erm. 4 Euro)
Verlage im Nationalsozialismus
Vortrag von Prof. Klaus Saur. Moderation: Dr. Jan-Peter Barbian
Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut und Heinrich-Heine-Gesellschaft

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Veranstaltungsprogramm Juni 2018

Das Veranstaltungsprogramm als PDF-Datei

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Fr, 1. Juni, 19 Uhr/ Eintritt frei
…ertönt vom Orchester in den Garten hinein ein starker

Tusch …“ – Abraham Mendelsohns Erlebnisse beim

Rheinischen Musikfest.

Mit Prof. Dr. Ute Büchter-Römer und Nadja Bulatovic.

Anmeldung erforderlich: Tel. 0211-8995571.
Ort: Heinrich-Heine-Institut.

Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut in Kooperation mit dem Städtischen Musikverein u.a.

 

Sa, 2. Juni, 15 Uhr/ Eintritt frei
„Reisebilder – Literatur im Hofgarten“
Max Scharnigg liest „Der restliche Sommer“

Moderation: Dr. Karin Füllner
Ort: vor dem Theatermuseum, Jägerhofstraße 1
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut, Literaturbüro NRW, Theatermuseum Düsseldorf und Zakk.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf

 

So, 3. Juni, 14 Uhr/ Eintritt frei
Vernissage
„Musik vereint“

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut. In Kooperation mit Robert Schumann Hochschule,

Robert Schumann Gesellschaft und Musikverein

 

Di, 5. Juni, 19 Uhr/ 7 Euro (erm. 5 Euro)
„Heine heute“
Barbara Zoeke liest „Die Stunde der Spezialisten“

Moderation: Dr. Karin Füllner
Vorbestellung/ Kartenvorverkauf: Tel. 0211-8995571 und Email heineinstitut@duesseldorf.de

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14

Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut und Heinrich-Heine-Gesellschaft

 

Mi, 6. Juni, 19 Uhr/ Eintritt frei
Vernissage der Treppenhausausstellung:

EXPERIMENTALE 2018 – Texte zu Romantik und Revolution.

Mit Adrian Kasnitz und Stan Lafleur
Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut

 

Do, 7. Juni bis So, 10. Juni, ab 10 Uhr
Bücherbummel auf der Kö
Heinrich-Heine-Institut und Heinrich-Heine-Gesellschaft präsentieren sich.

Ort: Königsallee, Stand Nr. 8, zwischen Theodor-Körner-Straße und Königstraße

Veranstalter: Bücherbummel auf der Kö e. V.

 

Do, 7. Juni, 19 Uhr/ 5 Euro (Studierende frei)
„Forschung im Fokus“
Von Alzheimer bis Parkinson. Zum Stand der Forschung

über neuro-degenerative Erkrankungen.

Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Alexander Büll
Ort: Haus der Universität, Schadowplatz 14.

Veranstalter: Heinrich-Heine-Universität, Heinrich-Heine-Institut, Evangelische Stadtakademie,

VHS Düsseldorf

 

Fr, 8. Juni, 17 Uhr/ 5 Euro (erm. 3 Euro), inkl. Sektempfang

Kuratorinnenführung durch die Sonderausstellung

Musik vereint zu Robert Schumanns Geburtstag

Mit Dr. Sabine Brenner-Wilczek

Voranmeldung erbeten

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut

 

Fr, 8. Juni, 18.30 Uhr/ 44,50 Euro (inkl. Sektempfang und 4 Gänge-Menü)
Text&Ton-Literaturdinner
Heine und die Revolution

Moderation: Dr. Karin Füllner und Dr. Ursula Roth, am Flügel: Aleksandar Filic.
Nur mit Voranmeldung. Vorbestellung/Kartenverkauf: im Maxhaus-Foyer
Tel. 0211-9010 252 oder eintrittskarten@maxhaus.de
Ort: Maxhaus, Katholisches Stadthaus in Düsseldorf, Schulstraße 11
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut, Heinrich-Heine-Gesellschaft und Maxhaus

 

Sa, 9. Juni, 15 Uhr/ Eintritt frei
„Reisebilder – Literatur im Hofgarten“
Nils Straatmann liest „Auf Jesu Spuren“

Moderation: Maren Jungclaus
Ort: vor dem Theatermuseum, Jägerhofstraße 1

Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut, Literaturbüro NRW, Theatermuseum Düsseldorf und Zakk.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf

 

Sa, 9. Juni, 18 Uhr/ 6 Euro (erm. 4 Euro) inkl. kleiner Empfang
1968 – Der weibliche Blick
Lesung und Gespräch mit Florence Hervé,
Ina-Maria von Ettingshausen und Francoise Bonnot-Jörgens

Moderation: Dr. Karin Füllner
Vorbestellung/ Kartenvorverkauf: Tel. 0211-8995571 und Email heineinstitut@duesseldorf.de
Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut und Institut français Düsseldorf

Im Rahmen der Düsseldorfer Literaturtage

 

Mi, 13. Juni, 18 Uhr/ 7 Euro (erm. 5 Euro) inkl. kleiner Empfang
Gretchen Dutschke liest

„1968 – Worauf wir stolz sein dürfen“
Moderation: Dr. Mithu Sanyal
Vorbestellung/ Kartenvorverkauf: Tel. 0211-8995571 und Email heineinstitut@duesseldorf.de
Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut und Buchhandlung BiBaBuZe

Im Rahmen der Düsseldorfer Literaturtage

 

Sa, 16. Juni, 15 Uhr/ Eintritt frei
„Reisebilder – Literatur im Hofgarten“
Christoph Peters liest „Selfie mit Sheikh“

Moderation: Maren Jungclaus
Ort: vor dem Theatermuseum, Jägerhofstraße 1
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut, Literaturbüro NRW, Theatermuseum Düsseldorf und Zakk.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf

 

Mi, 27. Juni, 19 Uhr/ 8 Euro (erm. 6 Euro)

Wort Welle Muschel Mensch - Eine Reise zu Rose Ausländer

Vorbestellung/ Kartenvorverkauf: Tel. 0211-8995571 und Email heineinstitut@duesseldorf.de

Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Friederike Felbeck in Kooperation mit Heinrich-Heine-Instituut.

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen,

Kunststiftung NRW und Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

 

Sa, 30. Juni, 15 Uhr/ Eintritt frei
„Melancholey Redet selber“.

Ein Tanz-Stück in drei Bildern von Soo Jin Yim-Heil
Ort: Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9.

Eine Kooperation des Heinrich-Heine-Instituts mit der Joseph Beuys Gesamtschule Düsseldorf

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Veranstaltungsprogramm Juli 2018

Das Veranstaltungsprogramm als PDF-Datei

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

3. Juli, 18 Uhr/ 5 Euro (frei für Mitglieder) inkl. Wein, Wasser und mehr
Literatursalon in Heines Gesellschaft
Moderation: Dr. Karin Füllner
Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
Veranstalter: Heinrich-Heine-Gesellschaft

 

Mi, 18. Juli + Fr, 20. Juli, jeweils 10-12 Uhr/ 3 Euro
Sommerferienprogramm „Musik vereint“.

Für Kinder ab 8 Jahren
Ort: Heinrich-Heine-Institut. Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut in Kooperation

mit dem Städtischen Musikverein u.a.

 

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Archiv (alle Veranstaltungsprogramme seit 2009)