Heine meets Hetjens.
Besuch der Heinrich-Heine-Gesellschaft im Hetjens-Museum am Mittwoch, 13. April 2011, 17 Uhr mit Führung und anschließendem Umtrunk.
 

Den Kontakt mit Freundeskreisen und Gesellschaften, die eng mit Düsseldorfer Kulturinstituten zusammenarbeiten, möchten wir intensivieren.
Wir beginnen mit einer Einführungsveranstaltung im Hetjens-Museum für die Mitglieder der Heinrich-Heine-Gesellschaft. Die Leiterin des Hetjens-Museums, Frau Dr. Sally Schöne, wird am

Mittwoch, 13. April 2011 um 17 Uhr im Hetjens-Museum, Schulstraße 4

eine exklusive Führung, mit Einführungsvortrag zur Geschichte des Museums, durchführen. Im Anschluss lädt der Vorstand des Freundeskreises des Hetjens-Museums die Teilnehmer zu einem Glas Wein und Croissants ein.
Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt. Interessenten melden sich bitte bis zum 5. April 2011 telefonisch an unter 0211-8995571 oder per Mail  Der Kostenbeitrag beträgt 3 Euro. Wir sind dem Freundeskreis des Hetjens-Museums sehr dankbar für die Einladung und werden die „Gegen“veranstaltung Mitte des Jahres im Heinrich-Heine-Institut anbieten.